Kindergarten

Unser Leitbild:

„In einer echten Gemeinschaft wird aus vielen Ichs ein Wir.“  Erwin Ringel

  • Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist die ganzheitliche Entwicklung jedes Kindes in seiner Besonderheit.
  • Unser Kindergarten ist eingebunden in die kath. Kirchengemeinde. Der christliche Glaube ist Richtlinie für unsere pädagogische Arbeit.
  • Das Kind erlebt den Glauben im täglichen Miteinander, im Gebet und im Vermitteln von christlichen Werten.
  • Höhepunkte im christlichen Leben sind die Feste des Kirchenjahres, durch welche das Kind Tradition und Brauchtum vermittelt bekommt.
  • Wir ermöglichen jedem Kind, gleich welcher Religion und Herkunft, sich zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten zu entfalten.
  • Betreuung, Liebe, Geborgenheit, der Erwerb von Wissen sowie die Entwicklung von Kompetenzen begleiten unsere pädagogischen Bildungsprozesse.
  • img_3131Durch die Arbeit in altersheterogenen Gruppen lernen die Kinder voneinander, können vielfältige altersübergreifende Lernangebote erfahren und beständige Freundschaften bilden.
  • Wir orientieren uns am Thüringer Bildungsplan.

Rahmenbedingungen:

  • Platzkapazität für 60 Kinder, davon 26 Plätze U3 und davon 14 Plätze ab dem 1. Lebensjahr
  • Betreuung in 3 Gruppen durch jeweils zwei staatlich anerkannte Erzieherinnen
    • Blumengruppe :               von 1 bis 2 Jahren
    • Sonnengruppe:                von 2 Jahren bis zum Schuleintritt
    • Sternengruppe:                von 2 Jahren bis zum Schuleintritt

Kontakt:

Vor den Graden 62, 99189 Witterda
Telefon: 036201/ 80064
Fax:        036201/ 395060
Mail: kita.st.martin.witterda@googlemail.com

Leiterin des Kindergartens:  Diana Seidel
Sprechzeiten:  Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung

Öffnungszeiten:

6.30 Uhr bis 17.00 Uhr (keine Sommerschließzeit)

Weitere Informationen: Auszug aus der aktuellen Kindergarten-Konzeption

img_8555