Pfarrbrief September

Montag, 6. September 2021

Hier gibt es den aktuellen Pfarrbrief.


Wahlergebnisse Gremienwahl 2021

Freitag, 18. Juni 2021

Wahlergebnis Kirchenvorstand

Wahlergebnis Kirchortrat Witterda


RKW 2021

Sonntag, 30. Mai 2021

Helden gesucht!

In der diesjährigen Religiösen Kinderwoche (RKW) können unsere Kinder und Jugendlichen herausfinden, wie Superheldinnen und Superhelden die Welt ein Stück weit besser machen. In Filmen, Serien, Comics und Büchern retten sie die Welt, setzen ihre Superkräfte ein und lösen die kompliziertesten Probleme.

Aber Achtung! Hier geht es nicht um Harry Potter, Wonder Woman oder Spiderman! Komm mit auf einen Streifzug durch die Helden-Geschichte des Alten und Neuen Testaments bis heute! Hast du Lust, auch deine Superkräfte zu entdecken?

Eingeladen sind alle Kinder von der 1. Klasse bis zur 8. Klasse - die Jugendlichen ab der 9. Klasse können sich gern als Helfer einbringen und so Mitverantwortung übernehmen.

Zwei Termine stehen zur Auswahl:

vom 26. bis 29. Juli (erste Ferienwoche) in Witterda

oder

vom 30. August bis 3. September (letzte Ferienwoche) in St. Josef

Du kannst dich bis zum 27. Juni anmelden, das Anmeldeformular findest du hier.


Gremienwahlen am 12./13. Juni

Sonntag, 30. Mai 2021

Kandidatenliste Kirchenvorstand

Kandidatenliste Kirchenortrat

Wann kann gewählt werden?
Am 12. und 13. Juni besteht jeweils zu den Gottesdiensten in den Kirchorten die Möglichkeit zu wählen.

Wer darf den Kirchenvorstand wählen?
Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Pfarrei, die das 18. Lebensjahr am Wahltag vollendet haben und seit mindestens 6 Monaten im Pfarreigebiet ihre Hauptwohnung haben.

Wer darf den Kirchortrat wählen?
Wahlberechtigt sind alle Mitglieder des Kirchortes, die das 18. Lebensjahr am Wahltag vollendet haben sowie diejenigen, deren kirchliche Heimat dieser Kirchort ist.

Briefwahl
Zum Schutz der Gesundheit soll verstärkt die Möglichkeit der Briefwahl genutzt werden. Der Antrag für die Zusendung der Briefwahlunterlagen liegt in den Kirchen aus, kann beim Wahlvorstand angefordert werden oder steht zum Download als pdf-Datei auf unserer Homepage zur Verfügung. Bis zum 12.06. müssen die Stimmzettel in den Briefkästen der Kirchorte sein.

Antrag Briefwahl Kirchenvorstand

Antrag Briefwahl Kirchenortrat

Wahlergebnis
Der Wahlvorstand zählt die Stimmen nach der Wahl aus, stellt die gewählten Kandidaten fest und veröffentlicht das Ergebnis innerhalb einer Woche.


Pfarrbrief Pfingsten 2021

Sonntag, 30. Mai 2021

Hier gibt es den aktuellen Pfarrbrief.


Pfarrbrief Ostern 2021

Dienstag, 6. April 2021

Hier gibt es den Pfarrbrief zur Osterzeit.


Hirtenbrief Ostern 2021

Montag, 29. März 2021

Hier gelangen Sie zum Hirtenbrief unseres Bischofs.


Pfarrbrief zur Fastenzeit

Montag, 22. Februar 2021

Hier gibt es den Pfarrbrief zur Fastenzeit 2020.


Pfarrbrief Januar / Februar

Montag, 11. Januar 2021

Hier gibt es den aktuellen Pfarrbrief.


Pfarrbrief Advent / Weihnachten

Montag, 30. November 2020

Hier gibt es den Pfarrbief zur Advents- / Weihnachtszeit.


Corona: Gottesdienstbesuch Schutzkonzept (ab 08.11.2020)

Montag, 2. November 2020

Zu den bereits seit 01.05.2020 geltenden Maßnahmen gilt ab 08.11.2020 ergänzend die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch auf Sitzplätzen während des ganzen Gottesdienstes.

1. Der Zugang zu den öffentlichen Gottesdiensten wird begrenzt. Die Zahl der zugelassenen Gottesdienstbesucher in geschlossenen Räumen darf die vorgeschriebene Zahl entsprechend der Raumgröße nicht überschreiten. Gottesdienstvorsteher und alle, die Dienste übernehmen, sind als Teilnehmende zu zählen.

2. Der Zugang zur Kirche wird von Ordnern geregelt. Diese erfassen die Zahl der Gottesdienst- besucher und kontrollieren die Einhaltung des vorgeschriebenen Mindestabstandes. Haushaltsgemeinschaften werden beim Gottesdienstbesuch nicht getrennt, aber jede Person einer Haushaltsgemeinschaft zählt bzgl. der möglichen Gesamtzahl der Gottesdienstbesucher.

3. Der vorgeschriebene Abstand ist mindestens 1,5 m in jede Richtung.

4. Auch beim Betreten oder Verlassen der Kirche muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden und der Abstand gewahrt bleiben. Vor dem Gebäude dürfen sich keine Gruppen bilden.

5. Von der Teilnahme am Gottesdienst auszuschließen sind Menschen mit Symptomen einer COVID-19-Erkrankung oder jeglichen Erkältungssymptomen, soweit dies durch Sichtkontrolle beim Zutritt erkennbar ist. Im Zweifel ist der Zutritt nicht gestattet. Darüber entscheidet der Ordner.

6. Die Teilnahme am Gottesdienst geschieht auf eigene Gefahr.

7. Menschen, die zu einer Corona-Risikogruppe gehören, werden aus Gründen des Selbstschutzes dringend gebeten auf den Gottesdienstbesuch zu verzichten.

8. Weitgehend wird auf den Gemeindegesang verzichtet. Auf musikalische Begleitung durch Chor oder Orchester wird verzichtet.

9. Auf Zeichen beim Friedensgruß per Handschlag, Umarmen etc. wird weiterhin verzichtet.

Die Dispens von der Erfüllung des Sonntagsgebotes bleibt bis auf weiteres erteilt.


Pfarrbrief Oktober / November

Montag, 5. Oktober 2020

Hier gibt es den aktuellen Pfarrbrief.